Beckenbodentraining nach Cantieni®

 

Beckenboden Energietraining

Das Beckenboden Energie Training ist eine Methode, geistige und körperliche Fähigkeiten energetisch schnell und gezielt zu entwickeln. Der Muskulus Pubococcygeus, kurz PC-Muskel genannt, verläuft (vereinfacht gesagt) vom Schambein zum Steißbein. Er stützt die inneren Organe und ist der größte Energiespender im Organismus. Ein mehrstufiges Trainingsystem lehrt, wie die Lebensenergie (Sexualenergie) erweckt und verstanden werden kann.

 

Beckenboden- und Tiefenmuskulaturtrainingm, körperorientierte Therapie für Sie und für Ihn

Dieses Beckenboden- und Tiefenmuskulaturtraining beruht auf eine neue Körperwahrnehmung. Die vergessene tiefste Schicht der Beckenbodenmuskulatur (PC-Muskulatur) sowie die Tiefenmuskulatur beinhalten die Grundelemente dieses Trainings. Diese stellen die Fundamente in unserem Körper dar.

Gezieltes Beckenbodentraining heilt:

  • Blasenschwäche, Inkontinenz
  • Prostatabeschwerden
  • Orgasmus Schwierigkeiten bei Frau und Mann
  • stärkt die Muskulatur im Rücken und Bauch

 

Dieses Beckenbodentraining führt zu einer besseren Körperhaltung sowie Ausstrahlung und schenkt Ihnen Selbstvertrauen.

 

Unser Beckenboden- und Tiefenmuskulaturtraining ist auch für Männer geeignet

Die Tiefenmuskulatur im Beckenboden entgleitet den Männern langsamer als den Frauen. Eine stabile Beckenbodenmuskulatur hat enormen Einfluss auf die Gesundheit und die Leistungsfähigkeit der Prostata. Durch das Cantieni Beckenbodentraining werden Prostatabeschwerden behandelt die Erektion wird kräftiger, die sexuelle Standfestigkeit profitiert in großem Maße.

 

Durch Beckenbodentraining körperliche Beschwerden lösen

Bodystyling mit Beckenbodentraining stellt auch ein weiterführendes körperorientiertes Verfahren dar. Dieses Training steigert Ihre Bewegungssicherheit durch ein besseres Körpergefühl, regelmäßiges Tiefenmuskulaturtraining erhöhen Sie auch Ihre Schmerzfreiheit.

Lindern Sie durch Tiefenmuskulaturtraining Beschwerden wie:

  • Gelenk- und Wirbelsäuleerkrankungen
  • Arthrose bei Knien und Hüfte
  • Halswirbeldeformationen

 

Bodystyling durch Beckenbodentraining, packen Sie es an der Wurzel an

Wer kennt sie nicht, die Wunderheiler aus den billigen Frauenzeitschriften, die Scharlatane und Diätenschwindler. Alle versprechen sie das Blaue vom Himmel, doch Gesundheit und Vitalität lassen sich nicht kaufen, man muss sie sich erarbeiten.

Im menschlichen Körper ist die wichtigste Muskelgruppe die tiefliegende Muskulatur im Beckenbodenbereich. Doch diese bleibt im Fitnessstudio unbeansprucht. Das Training an den Geräten zielt überwiegend auf große Muskelgruppen ab. Doch um langfristig Erfolge zu erziehlen ist es wichtig auch die tiefer sitzende Muskulatur zu stärken. Ausgangsbasis ist die zentrale Bedeutung des Beckenbodenmuskels. Dieser federt das gesamte Gewicht des Oberkörpers und entlastet somit Hüfte, Beine und Knie. Gleichermaßen beieinflusst er auch durch seine Vernetzung mit der Bein- Bauch- und Rückenmuskulatur die gesamte Körperhaltung. Ein Mensch mit starker Beckenboden- und Tiefenmuskulatur hat Ausstrahlung, diese wird durch ein gutes Körpergefühl erzeugt. Sie lernen wieder auf den Körper zu hören, Ihren Körper als Partner Ihres Geistes zu akzeptieren.

 

Kursinformationen zum Beckenbodentraining und zum Bodystyling

Dieses Training erfolgt in Kleingruppen von 2 bis 6 Personen oder als Einzeltraining zu je 5 Einheiten a 60 Minuten. Grundvoraussetzung des Trainings, ist die Übungen auch zu Hause regelmäßig zu wiederholen, um sie zu verinnerlichen. Nur durch regelmäßiges Training kann man die Muskulatur Nachhaltig beeinflussen.

Termine fortlaufend und auf Anfrage.

Bekleidung:

Wählen Sie Bekleidung die Sie in Ihrer Bewegungsfreiheit nicht einschränkt, wie z.B. Leggings T-Shirt oder Body. Wir trainieren ohne Turnschuhe bringen Sie daher bitte rutschfeste Socken mit.