Suchterkrankungen

 

Eine Sucht ist für einen betroffenen Menschen etwas Unausweichliches, sie aus eigener Kraft zu regulieren meist unmöglich. Der Mensch besteht aus Körper und Seele. Wenn die Seele krank ist, wird auch der Körper krank. Hinter einer Suchterkrankung versteckt sichoft  ein psychisches Problem. Wir bieten in unserer Praxis eine Kur-Therapie bei Suchterkrankungen an. Diese besteht aus tiefenpsychologischer Hypnosetherapie in kombination mit einer Ohrakupunktur- Therapie. Die Hypnosetherapie forscht nach den auslösenden Ursachen der Suchterkrankung, die Ohrakupunktur lindert die Symptome. Diese Therapie kann mit Homöopathie unterstützt werden.

 

Zu den Suchterkrankungen gehören:

  • Alkohol
  • Drogen
  • Medikamenten missbrauch
  • Fresssucht uvm.