Hypnose Fachausbildung

Hypnoseausbildung

 

Die Ausbildung zum Hypnosecoach & Berater/Hypnosetherapeut macht Sie nach bewährtem therapeutischem System fit für die Hypnose.

Dozentin: Hildegard Marton
Heilpraktikerin für Psychotherapie
Hypnosetherapeutin
NGH Certified Hypnotherapist Instructor

Hypnose erlernen, Grundseminar

In diesem Seminar erlernen Sie sanfte und sichere Hypnosetechniken, mit denen Sie in kurzer Zeit sichtbaren Erfolg erleben können. Nach diesem Seminar können Sie ohne Gefahr die zuverlässigen und verschiedenen Hypnosetechniken verwenden, sowie Hypnose vertiefen und auflösen.

Zielgruppen:

Alle, die mindestens 18 Jahre alt sind, und die Möglichkeiten der Hypnose selbst erleben und erlernen möchten.

Seminarinhalte:

  • Geschichte der Hypnose
  • Theoretische Grundlagen der Hypnose
  • Voraussetzungen für einen Hypnotiseur
  • Trancestadien
  • Selbsthypnose und Fremdhypnose
  • Induktionen und Formen der Hypnose-Einleitung
  • Erlernen einer sehr effektiven und zuverlässigen Hypnosevertiefung
  • Auflösung der Hypnose
  • Anwenden und Einüben der Induktion
  • Vertiefung und Armlevitation unter Supervision
  • Fraktionierung, posthypnotische Befehle
  • Verhalten in Notfällen
  • Feedbackrunde

Hypnosecoaching und Therapie, Aufbauseminar

Das Aufbauseminar vermittelt Ihnen den fachlich kompetenten Umgang mit der Hypnose. Sie erlernen die wirkungsvollen Hypnoseinduktionen, die Sie an gesunden Menschen in der eigenen Praxis durchführen können.

Grundsätzlich wird bei allen Beschwerdeformen ohne medizinischen Hintergrund folgendes erlernt:

  • Entspannungszustände
  • Verkrampfungen
  • Erschöpfungszustände
  • Rauchentwöhnung
  • Unsicherheiten
  • Lampenfieber
  • Hemmungen

Besonders relevante Behandlungsthemen für Therapeuten:

  • Angst
  • Phobien
  • Zwangshandlungen (Kontroll-, Wasch- und Putzzwang)
  • Schlafstörungen
  • Aggressivität
  • Sucht
  • Essstörungen

Das Grundseminar und das Aufbauseminar vermitteln das entsprechende Fachwissen für die Hypnosepraxis und sind  Voraussetzung für weitere Fachseminare.

Nach Abschluss der Hypnoseausbildung sind Sie Hypnotiseur. Sie sind befähigt, kompetent Hypnose an gesunden Personen durchzuführen.

Zudem verfügen Sie über die folgenden Qualifikationen und Fertigkeiten:

  • Sie haben auf Ihre Tätigkeit zugeschnittenes Fachwissen der Hypnosepraxis erlernt
  • Sie verfügen über die Kompetenz, die von Ihnen erhobenen Befunde korrekt zu interpretieren, daraus Behandlungsziele und konzepte abzuleiten und diese umzusetzen
  • Sie können die Wirkungsweise ihrer Hypnoseinduktion erklären
  • Sie beherrschen die individuelle Gesprächsführung mit Kundinnen und Kunden
  • Sie haben Grundkenntnisse in der Führung einer Hypnosepraxis
  • Sie wissen sich im Konflikt mit Kunden korrekt zu verhalten
  • Ihre Zertifizierung belegt eine international anerkannte Hypnosekompetenz

Fachseminare

  • Schmerzeliminierung mittels Hypnose
  • Konfrontative Imaginationssymbolik und Analytik sowie Rückführung
  • Tiefenpsychologische Hypnotherapie,  psychosomatische Beschwerden

Privatunterricht und Supervision für Hypnose und Hypnotherapie

Die moderne Hypnose sieht den Patienten als Kooperationspartner und aktiven Gestalter seiner Trance-Prozesse.

Privatunterricht und Supervision für Hypnotiseure, Pädagogen und Heilpraktiker für Psychotherapie (1 bis 4 Personen) in den Bereichen:

  • Hypnose
  • Hypnotherapie und Klinische Hypnose
  • NLP mit hypnotischer Kommunikation

Die Themen der Einzelkurse werden persönlich abgeklärt und gestaltet. Die Kurse finden entweder am Mittwochabend oder am  Samstag und Sonntag statt. Die Termine können auch Einzeln vereinbart werden.